Throught the Carnaby Street

Vier Tage schwesterliche Zweisamkeit in Swinging London stand im Mai auf dem Programm.

Vier Tage schwesterliche Zweisamkeit in Swinging London stand im Mai auf dem Programm. Wie üblich hatte ich ein Programm für unseren Aufenthalt ausgearbeitet. Wir Hatten ein schönes Hotel im Viktorianische Stil über den Ufern der Themse für uns ausgesucht. Im Stadtteil Richmond fanden wir ein schöne Vorstadt Atmosphäre vor- ruhig und idyllisch gelegen, doch gleich Mitten in der City.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mai in London hieß alle Jahreszeiten in vier Tagen, von kühl im Regen bis heiß in der Sonne war alles dabei. Weiterlesen „Throught the Carnaby Street“

Auf ins Heilige Land

Meine zweite Mittelmeer Kreuzfahrt führte mich von Venedig nach Südosten. An einem trüben Novembertag stach ich in See und vierzehn Tage Seereise lagen vor mir.

Meine zweite Mittelmeer Kreuzfahrt führte mich von Venedig nach Südosten. An einem trüben Novembertag stach ich in See und vierzehn Tage Seereise lagen vor mir. Die MSC Magnifica war gerade erst in Dienst gestellt worden und damit neu und unverbraucht. Ein prächtiges Schiff und mächtig groß. Meine Balkonkabine war groß mit Sitzgruppe und Kingsize Bett elegant eingerichtet und ich sollte mich dort wohlfühlen. Wie bei MSC üblich, fand ich mich am Abend zum Dinner an einem Tisch mit sechs Personen, alles Singles, wieder.

Wir waren eine nette Gruppe, die sich viel zu erzählen hatte und so waren wir oftmals die Letzten, die das Restaurant verließen. Dann hieß es hurtig ins Theater zum abendlichen Showprogramm zu kommen.

Das Thema Rauchen ist auf Schiffen und in Hotels heut zu tage etwas schwierig. Die Schiffe der MSC verfügen alle über ein Kasino und auch wenn ich dem Spiel nicht verfallen bin, so kann frau hier bei schlechtem Wetter ihr Zigarettchen rauchen. Der Außenbereich des Deck sechs und das Pool Deck sind auf der Backbordseite (in Fahrtrichtung links) für Raucher freigegeben. Neben dem Sigar-Room gibt es noch jeweils eine Bar auf dem Schiff, die einen Raucherbereich hat -dem Rauch sei Dank! So viel zum Laster. Weiterlesen „Auf ins Heilige Land“

MSC Magnifica

Modernes, elegantes Schiff mit allen Bordeinrichtungen, die man sich wünschen kann.

Modernes, elegantes Schiff mit allen Bordeinrichtungen, die man sich wünschen kann.

Ich hatte für meine vierzehn Tage Tour durch das östliche Mittelmeer einen schöne Balkonkabine – lohnt sich für längere Reisen, macht aber nicht so viel Spaß allein auf dem Balkon zu sitzen.

Kingsize Bett, Sitzgruppe, Schreibtisch, Flatscreen, großer Schrank, Kühlschrank, Duschbad, Balkon mit Möbeln.

Kabinenservice und großes SPA, zwei Außen und ein Innenpool machen den Aufenthalt an Bord angenehm.

MSC Magnifica Video

Ich gebe dem Schiff Anker 5

 

Modern, elegant ship with all board facilities which one can wish.
I had for my fourteen days of tour through the eastern Mediterranean Sea Weiterlesen „MSC Magnifica“

New York – New York

Sechs Tage in Big Apple – Impressionen aus der Metropole am Hudson. Mein jahrelanges Bildungsprogramm für meine Nichte Rebecca fand mit der Reise nach New York seinen Abschluss.

Sechs Tage in Big Apple – Impressionen aus der Metropole am Hudson. Mein jahrelanges Bildungsprogramm für meine Nichte Rebecca fand mit der Reise nach New York seinen Abschluss. Als Belohnung für das erfolgreich abgelegte Abitur ging es für sechs Tage zum „Big Apple“.

Das neu eröffnete Designhotel „The Muse“ am Times Square war für fünf Nächte unser Zuhause. Als Transportmittel für die Erkundung der Stadt hatte ich die Busse für Stadtbesichtigungen ausgewählt. Mit dem Zweiundsiebzig-Stunden-Ticket kommt man tagsüber in alle Stadtteile, einschließlich New Jersey und kann zwischen den Linien nach Lust und Laune wechseln.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weiterlesen „New York – New York“