Der Count Down läuft…

Wenn frau eine Reise macht, dann läuft die Vorbereitung ab wie das bekannte Kinderspiel „Ich packe meinen Koffer und das kommt mit!“.

Wenn frau eine Reise macht, dann läuft die Vorbereitung ab wie bei dem bekannten Kinderspiel „Ich packe meinen Koffer und das kommt mit!“. So ist es auch bei mir. In vier Wochen will ich in Miami an Board der MSC Divina gehen.

Hierfür muss ich mich bei ESTA dem Programm für Visa Erteilung für USA Besuche anmelden. USA Esta ProgrammDa mein letzter Aufenthalt bereits länger als zwei Jahre zurück liegt, muss ich mich neu registrieren lassen. Der Reisepass muss noch sechs Monate nach der Rückreise gültig sein und  muss es sich um einen e-Reisepass mit Digitalfoto und integrierter RFID handeln, ein Chip mit biometrischen Daten handeln. Prüft eure Reisedokumente rechtzeitig!  

Als nächstes muss ich die Reise bezahlen und das Getränkepaket buchen. Bei Kreuzfahrten kann frau wählen, ob sie die Getränke in Bars und Restaurants und der Mini Bar einzeln vom Board Konto abbuchen lassen will, oder ob es sich lohnt eine Flatrate zu bestellen. In letzteren Fall kann frau von einer umfangreichen Getränkekarte bestellen und hat außerdem die Kosten im Griff. Vor allem im Sommer oder wie jetzt bei mir, in den Tropen kann der Getränkekonsum schnell das Budget überstrapazieren.

Nun zu unserem Lieblingsthema, der Garderobe! Auch wenn es sich um eine Freestyle Cruises handelt, die Dinner Time und die Abendveranstaltung sind auch da ein Schaulaufen der mitreisenden Damenwelt. Bei zwei Wochen haben wir vier Smart Casual und zwei Gala Abende vor uns, das heißt zwei Cocktailkleider, Kostüm und Hosenanzug, so wie zwei Abendkleider sollten es schon sein. Den mitreisenden Männern sei empfohlen, die langen Hosen für den Abend nicht zu vergessen, auch eine Krawatte oder Fliege wird gern gesehen. Ein dunkler Anzug ist OK, man braucht keinen Smoking, es sei denn frau besteht darauf….

Ansonsten ist diesmal sommerliche Freizeitkleidung angesagt und vergesst die bequemen Schuhe für Ausflüge nicht. Das Badeanzüge und Strandkleider nicht fehlen dürfen ist klar, den Bademantel kann frau ebenso zuhause lassen wie den Fön, alles an Board.

Auf dem Schiff gilt die Board Card auch als Zahlungsmittel und ihr bekommt am Ende der Reise die Rechnung, ob frau will oder nicht. Nun kann frau das alles bar bezahlen, wenn sie Zeit und Lust hat, sich ein paar Stunden lang beim Zahlmeister in der letzten Nacht anzustellen. Klever ist es, ihre Kreditkarte beim Einchecken zu hinterlegen, dann wird diese am Ende der Reise belastet und frau spart sich den Aufstand beim Zahlmeister.

Wenn wir schon beim Zahlen sind, denkt bitte bei den Souvenirs und Einkäufen daran, dass Korallen, Muscheln, Artefakte, offene Lebensmittel und Tiere nicht eingeführt werden dürfen.

Das Alkohol und Rauchwaren beschränkt bei der Einfuhr sind und pro Person nur Waren im Wert von 430 EUR steuerfrei sind. Die Rechnungen sollten im Handgepäck sein – der Zoll schläft auch um sechs Uhr früh nicht.

So dann kann es ja los gehen. Doch stopp, vergesse den Aschenbecher für die Handtasche nicht, Amis sehen es nicht gern, wenn frau die Kippen auf die Straße wirft.

Ahoj, farewell!MSC Divina

Autor: ritastrips

I am a little lady of 63 years and live in a village on Gozo/Malta. I am independent, nosey, optimistic and humorous. I like reading, writing, telling stories and not at least travelling. I will share my experiences on this way to and on Gozo and have fun, when you test my tips.

2 Kommentare zu „Der Count Down läuft…“

  1. Rita! Ich liebe wie du schreibst! Es ist immer mit “des
    Petites touches d’humour” , viel Humor dazwischen! Ich reise mit, es ist das Schöne daran, gerade für eine Person wie ich…! Ich bin echt mal gespan’t auf diese Tour! Liebe grüsse. Alyssa

    Gefällt mir

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s