Gebrauchsanweisung für Vietnam, Laos und Kambodscha

Locker geschriebenes Buch mit vielen Details und Hintergrundinformationen.
Man taucht hier ein in eine neue Welt.

von Benjamin Prüfer – Piper Verlag bei Kindl

Eine Reisewarnung  -Falls Sie eine Reise nach Laos, Kambodscha und Vietnam planen – jene Region, die man einst unter dem viel spannender klingenden Namen Indochina zusammenfasste-, …….

Reisebuch 1

…. Das Dach einer Pagode funkelte. In der Ferne verschwanden die Berggipfel ….. Sogar die Briten verstummten und genossen den Anblick. Indochina bleibt eben Indochina. So. Könnte ich jetzt einen Wodka-Red-Bull haben?

Locker geschriebenes Buch mit vielen Details und Hintergrundinformationen.

Man taucht hier ein in eine neue Welt.

Einfach genial!!

Reportage Burma/Myanmar

Kein gewöhnlicher Reiseführer, eher eine Reportage über die wirtschaftliche und politische Lage der Region

von Christoph Hein/ Udo Schmidt – Picus Verlag bei Kindl

Der steinige Weg zur Freiheit  – Dieses Land gibt Rätsel auf. Einst Durchzugsgebiet für alle, die tiefer nach Asien wollten. Dann über Jahrzehnte eine abgeschottete Militärdiktatur. …..

Reisebuch 2

Schon jetzt ist das mystische Myanmar mit seinen goldenen Stupas ein Traumziel für Touristen. Die erste deutsche Fluglinie bietet seit November 2012 eine Verbindung nach Rangun an, ….Noch fehlt die Infrastruktur weitgehend, …

Kein gewöhnlicher Reiseführer, eher eine Reportage über die wirtschaftliche und politische Lage der Region, speziell der Entwicklung Myanmars.

Wer dieses Buch vor der Reise liest erhält Einblick über das Leben, Denken und Fühlen der Bevölkerung und frau wird vieles besser verstehen, was sie irritiert oder auch schockieren wird. Mit diesem Buch im Hinterkopf und die Lage der Menschen vor Augen, kann frau nur hoffen, dass sich das Land Zeit für die Entwicklung nimmt.

Wichtige Lektüre für Asien Einsteiger!

 

Ouzouni Beach

Sollte jemand mal einen Campingplatz auf Chalkidiki

Campingplatz -Nea Podidea/Chalkidiki


Sollte jemand mal einen Campingplatz auf Chalkidiki und dem Finger Kassandra suchen, da hätte ich einen Tipp, direkt am Meer mit wunderschönen Sandstrand, ordentlichen Sanitäranlagen und einer netten Taverne.

Ouzouni Beach Webseite

Camp Ground -Nea Podidea/Chalkidiki

Should somebody search sometimes a camping ground on Chalkidiki and the finger Cassandra, there I would have a tip.  Directly by the sea with wonderful sandy beach, well-arranged sanitary arrangements and a nice tavern.

Ouzouni Beach Website

Richmond Hill Hotel, London

Klassisches Business und Wedding Hotel mit nostalgischem Scharm.

Klassisches Business und Wedding Hotel mit nostalgischem Scharm.

Für Londoner Verhältnisse große Zimmer und Bäder. Wir hatten eines der besseren Zimmer mit Balkon. Gutes Frühstücksbüffet. SPA mit kleinem Innenpool lädt zum Entspannen ein.

2012 war es OK, sollte aber jetzt Generalüberholt werden.

 

Richmond Hill Hotel Diashow

 

Classical business and wedding hotel with nostalgic charm.

For London relations big rooms and baths. We had one of the better rooms with balcony. Good breakfast sideboard. SPA with small inside pool invites to the relaxation.

In 2012 it was OK, now, however, general-outdated should become.

Throught the Carnaby Street

Vier Tage schwesterliche Zweisamkeit in Swinging London stand im Mai auf dem Programm.

Vier Tage schwesterliche Zweisamkeit in Swinging London stand im Mai auf dem Programm. Wie üblich hatte ich ein Programm für unseren Aufenthalt ausgearbeitet. Wir Hatten ein schönes Hotel im Viktorianische Stil über den Ufern der Themse für uns ausgesucht. Im Stadtteil Richmond fanden wir ein schöne Vorstadt Atmosphäre vor- ruhig und idyllisch gelegen, doch gleich Mitten in der City.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mai in London hieß alle Jahreszeiten in vier Tagen, von kühl im Regen bis heiß in der Sonne war alles dabei. Weiterlesen „Throught the Carnaby Street“

Go in the Holy Land

My second Mediterranean Sea cruise led me from Venice after southeast. On a murky November day I stung in sea and fourteen days of sea voyage lay before me.

My second Mediterranean Sea cruise led me from Venice after southeast. On a murky November day I stung in sea and fourteen days of sea voyage lay before me. The MSC Magnifica had been put in service scarcely and with it a new and unused. A splendid ship and really largely. My largely, elegantly balcony cabin was furnished with seat group and king size bed and I should feel fine there. As with MSC commonly, I found myself in the evening to the dinner at a table with six people, all singles.

CIMG0828

We were a nice group which had to tell itself a lot and thus we were often the last who left the restaurant. Then one meant swiftly in the theatre to come to the evening show programme. Weiterlesen „Go in the Holy Land“

Auf ins Heilige Land

Meine zweite Mittelmeer Kreuzfahrt führte mich von Venedig nach Südosten. An einem trüben Novembertag stach ich in See und vierzehn Tage Seereise lagen vor mir.

Meine zweite Mittelmeer Kreuzfahrt führte mich von Venedig nach Südosten. An einem trüben Novembertag stach ich in See und vierzehn Tage Seereise lagen vor mir. Die MSC Magnifica war gerade erst in Dienst gestellt worden und damit neu und unverbraucht. Ein prächtiges Schiff und mächtig groß. Meine Balkonkabine war groß mit Sitzgruppe und Kingsize Bett elegant eingerichtet und ich sollte mich dort wohlfühlen. Wie bei MSC üblich, fand ich mich am Abend zum Dinner an einem Tisch mit sechs Personen, alles Singles, wieder.

Wir waren eine nette Gruppe, die sich viel zu erzählen hatte und so waren wir oftmals die Letzten, die das Restaurant verließen. Dann hieß es hurtig ins Theater zum abendlichen Showprogramm zu kommen.

Das Thema Rauchen ist auf Schiffen und in Hotels heut zu tage etwas schwierig. Die Schiffe der MSC verfügen alle über ein Kasino und auch wenn ich dem Spiel nicht verfallen bin, so kann frau hier bei schlechtem Wetter ihr Zigarettchen rauchen. Der Außenbereich des Deck sechs und das Pool Deck sind auf der Backbordseite (in Fahrtrichtung links) für Raucher freigegeben. Neben dem Sigar-Room gibt es noch jeweils eine Bar auf dem Schiff, die einen Raucherbereich hat -dem Rauch sei Dank! So viel zum Laster. Weiterlesen „Auf ins Heilige Land“