Venedig sehen und nicht sterben

Nur vom Schiff und ab nach Hause, das geht ja gar nicht! So verbrachten wir noch zwei schöne Tage in der Lagunen Stadt.

Mit dem Abschluss unserer Kreuzfahrt nach Istanbul waren meine Schwester und ich zurück in Venedig. Hier erwartete uns unser Hotel das Molina Stucky Hilton – ruhig, elegant und am Canale Grande gegenüber des Sankt Marco gelegen- eine erstklassige Adresse!

Wir schlenderten durch die Lagunen Stadt. Setzten uns ins Straßenkaffee auf dem Marcus Platz, beobachteten das Treiben und ließen es uns gut gehen.

Wir liefen vier Stunden durch die Gassen, shoppten ein bisschen und kamen müde und mit heißen Sohlen wieder ins Hotel.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nach einer heißen Dusche waren wir fit für eine schönen Abend und ein außerordentlichen schmackhaftes Essen auf der Terrasse vor dem Hotel am Canale mit der „Queen Victoria“ – ganz großes Kino!Bevor wir am nächsten Nachmittag die Stadt verließen, stand ein Vormittag am Pool über den Dächern Venedigs noch auf unserem Programm. Eine schwesterliche Woche ging entspannt zu Ende.

Autor: ritastrips

I am a little lady of 63 years and live in a village on Gozo/Malta. I am independent, nosey, optimistic and humorous. I like reading, writing, telling stories and not at least travelling. I will share my experiences on this way to and on Gozo and have fun, when you test my tips.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s