Hong Kong

Nicht nur der Abschluss einer Kreuzfahrt, Hong Kong war mehr. Es war die Summe meiner Erkenntnissen, die ich auf meiner Reise durch Indochina sammeln konnte.

Nicht nur der Abschluss einer Kreuzfahrt, Hong Kong war mehr. Es war die Summe meiner Erkenntnissen, die ich auf meiner Reise durch Indochina sammeln konnte. Dieser Schmelzkessel aus Nationalitäten, Religionen und Lebensweisen hat mir gezeigt, wie Menschen friedlich zusammen leben können und den eigenen Wertvorstellungen treu bleiben können.

Hong Kong erwartete mich mit Sonne, vielen Menschen, vollen Straßen und gigantischen Wolkenkratzern – die Stadt hat mich erstmals überfordert, too mutch at all!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich verbrachte meine letzten Tage in einem sehr schönen Hotel, das Harbour Grand Hotel Kowloon, mit Aussicht auf den Hafen und Hong Kong Island, erkundete Kowloon, fuhr auf den Peak und auf die Plattform des Sky 100, machte eine Hafenrundfahrt und besuchte den Nachtmarkt –nur mit dem Shoppen hatte ich mein Problem, wie schon auf der ganzen Reise rief nichts „Rita nimm mich mit“ – na gut, so blieb mir mehr für die nächsten Reisen.

Autor: ritastrips

I am a little lady of 63 years and live in a village on Gozo/Malta. I am independent, nosey, optimistic and humorous. I like reading, writing, telling stories and not at least travelling. I will share my experiences on this way to and on Gozo and have fun, when you test my tips.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s