Blau Hotel & Resort Varadero, Cuba

Die Anlage liegt an der Atlantikküste an einem traumhaften Strand Cubas. Man soll sich nicht vom äußeren Anschein abschrecken lassen.

( Eine post revolutionäre Idee – Cuba Nov 2014)

Die Anlage liegt an der Atlantikküste an einem traumhaften Strand Cubas. Man soll sich nicht vom äußeren Anschein abschrecken lassen. Die massive Außenansicht vermittelt den Eindruck einer Trutzburg.

2014-11-12 18.20.22

Das Hotel besticht durch einen großzügige Lobby, den schönen Innenbereich der den Blick frei gibt bis unter die Kuppel des Gebäudes als auch auf den Park.

Geschäfte, Spieleinrichtungen, zwei Bars stehen hier den Gästen zur Verfügung. Das Restaurant im ersten Stock bietet ein gutes Angebot, das angesichts der Versorgungslage erstaunlich ist. Mein Zimmer war großzügig und ansprechend eingerichtet.

Die Außenanlagen sind sehr gepflegt und laden zum Relaxen ein. Der SPA Bereich erinnert etwas an einen medizinischen Kurbetrieb.

Das sehr nette und kompetente Personal macht aus dem Hotel einen Platz zum Wohlfühlen.

Blau Varadero Hotel & Resort Video

Ich geben dem Hotel ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Blau Varadero Hotel Webseite

Cuba Tours

Rundreisen und Stadtführungen sind nichts für alle, doch mir gefiel die Begleitung durch Cuba Tours.

 

Unbenannt

Cuba Tours Website

Bei meinem Trip nach Cuba habe ich zwei Ausflüge gemacht.

Egal welchen Reiseveranstalter man auch hat, bei den Ausflügen landet man bei Cuba Tours- und das ist auch gut so!

Beide Touren, ein und zwei Tage, waren sehr gut organisiert und die Reisebegleitungen waren sehr freundlich und hilfsbereit, fachlich sehr kompetent. Sie boten viel Hintergrundinformation, Anekdotisches und ließen uns viel Freiraum.

 

Eine postrevolutionäre Idee – Cuba

Noch schnell nach Cuba bevor die Amis kommen, dass war die Devise im Dezember 2014. Ja ist gibt die Mangelwirtschaft, doch die Kubaner lächeln und tanzen die Probleme weg.

Hallo liebe Daheimgebliebenen, gestern ging es wieder los für die Reise-Rita.
Wenn ihr wissen wollt, wie der Flug war, dann fragt bei den Heringen in der Dose nach, wenn ihr das nächste Mal Lust auf Fisch habt. Eng wie immer ging es mit Air Berlin direkt von München nach Varadero. Nach einer Stunde Fahrt durch die kubanische Nacht erreichte ich meine Unterkunft, das Hotel & Resort Blau Varadero. Einen herzlichen Empfang an der Rezeption und dann endlich im Zimmer, eine Dusche und ins Bett war alles was ich noch wollte nach 12 Stunden Flug und 5 Stunden Warten & Transfer. Um 8:30 weckte mich die Sonne und lockte mich auf den Balkon, wo sich ein traumhafter Blick über die Hotelanlage zum blauen Meer werfen ließ.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Um halb zehn saß ich im Restaurant und genoss ein ausgiebiges Frühstück. Weiterlesen „Eine postrevolutionäre Idee – Cuba“